Suvill woarn scho dou

 
 
 
 
 

DFB-Pokal, 1. Runde

 

11. - 14. September

 

Gegner noch nicht bekannt


Erschdes Heimspiel

18. - 21. September


Erschdes Auswärdsspiel

25. - 28. September

 



Alle Informationen zu den Auswärtsfahrten findet Ihr auf der Seite Underwegs

Wintertrainingslager in Belek/Türkei


TAG 1:
 
Hallo Färdder, eine Nachricht von den Sieben "Unverbesserlichen",
 
sind nach drei Stunden Flug um 2.45 Uhr Ortszeit im Hotel angekommen. Beim Landeanflug konten wir leider nicht auf das Geburtstagskind anstossen, dies mussten wir nach einem kleinen Imbiss in der Lobby-Bar nachholen.
 
Heute mussten wir  uns "leider" bei strahlenden Sonnenschein (ca. 23 Grad) am Strand erholen.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
die Sieben "Unverbesserlichen"

Tag 2:
 
Hallo Färdder, hier sind sie wieder, die Sieben Unverbesserlichen
 
Nach einem kurzen Regenschauer machten wir uns auf, um Belek unsicher zu machen.
 
Um die Mittagszeit traf die nächste Fürther Abordnung ein.
 
Nach einem kleinen Imbiss und zwei Flaschen Rosewein machten wir einen Verdauungsspaziergang am Strand.
 
Wir warten auf das Abendessen und den nachfolgenden Barbesuch.
 
Gruß
 
die Unverbesserlichen

Tag 3:
 
Hallo Färdder, es grüßen die Sieben "Unverbesserlichen"
 
Heute Morgen besuchte der Quoten-IFC´ler mit den Seibolds den wöchentlichen Markt. Der Rest bereitete sich mit einem Sonnenbad am Pool, auf das erste Training vor.
 
Am späten Nachmittag besuchten wir das erste Training der "Operation Klassenerhalt", dass unter dem Motto steht: WIR BLEIBEN DRIN!!!
Nachdem Training wurde unsere neue koreanische Geheimwaffe vorgestellt.
 
 
Gruß
 
die sieben Unverbesserlichen

Tag 4:
 
Hallo Färdder, es grüßen die jetzt Neun "Unverbesserlichen"
 
 
kaum betraten wir den Frühstücksraum, trafen wir schon auf die unausgeschlafenen Kraft`s. Nach den obigatorischen Trainingsbesuch, mussten wir uns am Pool, bei einem kleinen Umtrunk, auf das abendliche Spiel vorbereiten.
 
Nach einer mässigen ersten Halbzeit wurde es in der zweiten Halbzeit, mit komplett neuer Besetzung deutlich besser. Nach Toren von Nikola Djurdjic und Ilir Azemi ging das Spiel 2:0 aus.
 
Legg mi am Asch, däi hommer hergsbild!
 
Die sieben Unverbesserlichen (plus zwei Neuzugänge!!!)

Tag 5:
 
Hallo Färdder,
 
nach einer windigen morgentlichen Trainingseinheit, genossen wir die Sonne an der Hotelterasse.
 
Nach dem Mittags-Snack und kurzer Nachmittagsruhe brachen wir zum Abendtraining auf, dass wir aber wegen kalten Windes und diversen Stromausfälle nach der Hälfte wieder abbrachen.
 
Jetzt sitzen wir bei einem warmen Tee und manch anderer Getränke in der Lobby.
 
Wie immer, werden wir den Tag nach dem Abendessen, in einer Bar ausklingen lassen.
 
Gruß
 
die Unverbesserlichen
 

Tag 6:
 
Hallo Färdder,
 
am nächsten sonnigen Tag besuchten wir ein "abwechslungsreiches" Morgentraining.
 
Am Nachmittag waren einige in Belek, andere machten einen Spielenachmittag (Minigolf ect.), Richard und Bernd waren am zweiten Training.
 
Nach dem Abendessen wartet noch eine Samba-Show auf uns.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
die Unverbesserlichen

Tag 7:
 
Hallo Färdder,
 
nach der gestrigen Samba-Show schmeckte uns das Frühstück um so besser.
 
Beim morgentlichen Training schaute auch Klaus Allofs vorbei. Am Nebenplatz trainiert seit heute, der 1. FC Köln.
 
Nach dem Training genossen wir ein Sonnenbad auf der Terasse, zusammen mit einer Gruppe Kölner Fans.
 
Das Spiel gegen den AC Alkmaar ging nach Toren von Zoltan Stieber und Nikola Djurdjic leider 2:3 verloren.
 
Die Niederlage werden wir nach dem Abendessen "schön" trinken.
 
Sonnige Grüße
 
die Unverbesserlichen
 

Tag 8:
 
Hallo Färdder,
 
nach dem morgentlichen Basketball-Training, gab der Trainer den Jungs einen freien Nachmittag.
 
Nach einem sonnigen Strandbesuch und kleinen Mittagessen, machte ein Teil der Reisegruppe einen Ausflug über Land.
In Belek trafen die Anderen im "Beautysalon" Papa Sararer.
 
Der Tag wird üblicherweise wieder in der Bar enden.
 
Gruß
 
Die Unverbesserlichen
 
 

Tag 9:
 
Hallo Färdder,
 
nach einem wolkigen letzten Training, konnten wir uns danach an der Poolbar wieder in die Sonne setzen.
 
Das Testspiel, gegen den FSV Frankfurt wurde mit einer "B-Auswahl"  2:1, durch zwei Tore von Chris Nöthe gewonnen.
 
Den letzten Abend der Anderen "Unverbesserlichen" werden wir gemütlich ausklingen lassen (vielleicht in einer Bar???)
 
Gruß
 
Die Unverbesserlichen

Tag 10:
 
Hallo Färdder,
 
am stürmischen letzten Tag des Trainingslagers in Belek mussten Manche schon um 6 Uhr die Heimreise antreten.
Die Mannschaft folgte am frühen Nachmittag, die Vereinsreisegruppe und "die Unverbesserlichen"  flogen um 20.10 Uhr.
 
Ein ereignisreiches und sonniges Tainingslager geht somit hoffentlich mit dem gewünschten Erfolg zu ENDE.
 
Wir hoffen das die Berichte der "Unverbesserlichen" Euch gefallen haben.
 
Gruß
 
Die Unverbesserlichen
 
 
PS: Leider erst heute wegen Wetter- Problemen.