Suvill woarn scho dou

 
 
 
 
 

Nexdes Heimschbiel

 

Samstag, 17. Oktober

 

13.00 Uhr

 

HAMBURGER SV


Nexdes

Auswärzschbiel

 

Sonntag, 04. Oktober

 

13.30 Uhr

 

WÜRZBURGER KICKERS



Alle Informationen zu den Auswärtsfahrten findet Ihr auf der Seite Underwegs

Wintertrainingslager in Belek


Tag 1                                                                                 15. Januar
 
Hallo Färdder,
 
die Herumtreiber melden sich das erste Mal aus dem "sonnigen Belek"!
 
Beim Warten auf die ersten zwei Nachzügler (Bernd und Richard) saßen wir, mit Kaltgetränken, auf der sonnigen Hotelterrasse.
Nach dem reichhaltigen Abendessen warten wir geduldig auf die Ankunft um ca. 24.00 Uhr (wahrscheinlich mit einem kleinem Cocktail)
 
Gruß die Unverbesserlichen Herumtreiber

Tag 2                                                                                                                             16. Januar

 

Hallo Färdder,
 
nachdem wir fast vollständig sind (letzter Unverbesserlicher Ankunft am 19.01.2015), trafen am frühen Abend auch die "IDOLE" ein.
Nach einer kurzen Laufeinheit begaben sie sich zum wohlverdienten Abendessen. Das erste Training auf dem Platz findet morgen um 9.00 Uhr (stöhn) statt.
Nach einem kleinen Schlummertrunk müssen wir auch beizeiten ins Bett (Grins).
 
Gruß die Unverbesserlichen Herumtreiber

Tag 3                                                                                 17. Januar

 

Hallo Färdder,
 
am sonnigen Samstag besuchten wir zweimal das Training unserer "IDOLE", das sehr umfangreich und mit Spassfaktor angreichert war.
In der Mittagspause mussten wir uns leider auf der Hotelterrasse mit einem kleinen Efes bei ca. 23 Grad von den Strapazen erholen.
Heute Abend werden wir die Taktik für das morgige Spiel (voraussichtlich in der Bar) besprechen.
 
Gruß die Unverbesserlichen Herumtreiber

Tag 4                                                                                                                             18. Januar
 
Hallo Färdder,
 
am sonnigen Sonntagvormittag schwänzten einige Unverbesserliche das Vormittagstraining, um einen Shoppingausflug nach Belek zu unternehmen.
Der Rest berichtete von einem interessanten Training mit viel Pressing.
Nachmittags um 15.15 Uhr machten wir uns auf zum ersten Testspiel gegen den fast unaussprechlichen bulgarischen Champions League Teilnehmer PFC Ludogores Razgrad, das gegen einen starken und schnellen Gegner durch ein Freistoßtor in der zweiten Halbzeit 0:1 verloren ging.
Abends werden wir noch eine genauere Analyse bei einem guten Kaltgetränk erstellen.
 
Gruß die Unverbesserlichen Herumtreiber

Tag 5                                                                                                                             19. Januar
 
Hallo Färdder,
 
wir besuchten heute Morgen zu sechst das überschaubare Training - drei Trainer mit drei Spielern, der Rest musste regenerieren.
Als wir auf der sehr sonnigen Terrasse bei einem Efes saßen, stieß Professor Vittinghoff zu uns, der natürlich gleich eine Stunde zu spät zum Mittagessen kam (Zeitumstellung).
Beim Nachmittagstraining legte Wolle Hesl eine Sonderschicht mit Yannik ein.
Heute Abend werden wir uns auf das morgige Spiel vorbereiten, Yannik meinte: mit einem Raki wäre gut.
 
Gruß die Unverbesserlichen Herumtreiber

Tag 6                                                                                20. Januar 

 

Hallo Färdder,
 
Nach einer tollen Salsashow von gestern Abend, besuchten die üblichen Trainingsschwänzer heute den Wochenmarkt in Kadriye.
Es gab neben den üblichen orientalischen Gewürzen auch Gemüse, Obst und Klamotten.
Am Nachmittag fand bei ca. 23 Grad das Halbfinale des SunExpress-Cups statt. Unser Kleeblatt spielte gegen den Schweizer Erstligisten FC Thun. In einem guten Spiel unserer Idole gewannen wir durch Tore von Basti Freis, Hansi Wurtz und Schorschla Davis 3:0.
Heute abend hat uns Richard eine genauere Analyse des Spiels in der Bar versprochen.
 
Gruß die Unverbesserlichen Herumtreiber

Tag 7                                                                                                                            21. Januar

  

Hallo Färdder,
 
nach dem Frühstück besuchten wir um 9.00 Uhr das amüsante Morgentraining.
Da unsere Jungs am Nachmittag frei hatten, unternahm ein Teil von uns einen Hamambesuch. Der Rest relaxte am sonnigen Pool (25 Grad).
Nach dem Abendessen sind wir zum Mannschaftsabend eingeladen, wir freuen uns auf einen launigen Abend.
 
Gruß die Unverbesserlichen Herumtreiber

 


Tag 8                                                                                                                            22. Januar

 

Hallo Färdder,
 
Nachdem wir gestern den unterhaltsamen Mannschaftsabend besucht haben, waren wir heute morgen um 9.00 Uhr beim Vormittagstraining.
Nach dem Sonnenbad auf der Hotelterrasse und dem Mittagessen stand das nachmittägliche Training auf dem Programm.
Heute Abend gehen wir in das italienische Á la Carte Restaurant zum Essen.
 
Gruß die Unverbesserlichen Herumtreiber

Tag 9                                                                                                                             23. Januar

 

Hallo Färdder,
 
nach dem Abschlusstraining für das Endspiel um SunExpress-Cup,hatten wir ein Fotoshooting mit allen Beteiligten des Trainingslagers.
Nach dem wir uns von Reinhardt verabschiedet haben, besuchen wir das wichtige Finale.
Berichte vom Spiel morgen, wegen Redaktionsschluss.
 
Gruß die Unverbesserlichen Herumtreiber
 
PS: Vergaß, es ist sonnig bei ca.25 Grad

Tag 10                                                                                                                         24. Januar

 

Hallo Färdder,

 

das gestrige Endspiel um den SunExpress-Cup konnte unsere Mannschaft gegen den dritten der schweizer Meisterschaft Young Boys Bern verdient mit 4:2 Toren gewinnen (leg mi am Aorsch hammer dai hergschbildt).

Nach dem Frühstück schauten wir noch kurz beim morgendlichen lockeren Hallentraining vorbei.

Gegen 12.00 Uhr verabschiedeten wir uns von Richard und Bernd und danach um 2.30 Uhr! vom Mannschaftstross.

 

Wir bedanken uns bei Nick Heckel und Wolf Nanke für die tolle Betreuung.

 

Auch ein Dank an die Vereinsoffiziellen für den lockeren Umgang.

 

Jetzt möchten wir uns noch verabschieden und hoffen, dass Ihr nicht zu neidisch seid wegen dem ausgezeichneten Wetter.
 
Wie haben Euch die Berichte gefallen ???
 

 

Gruß der letzte Rest der Unverbesserlichen Herumtreiber